Das deutsche Weingut mit dem französischen Flair
»

Unser Weingut

Lernen Sie unser Weingut und die Menschen dahinter kennen!

Live tasting!

Sie wollen etwas Neues entdecken? Hier entlang!

Unsere Weine

Für den KLEINen Genuss

Die Sonne geht auf, Wolfgang geht es wieder gut...

Es ist 8 Uhr, wir gehen langsam durch die Weinberge. Wolfgang ist seit gestern wieder bei uns, noch ein wenig angeschlagen. Im Dezember hat er uns ein paar Schreckensmomente eingejagt, an den zwei Nieren musste er innerhalb 5 Wochen operiert werden. Es ist jetzt alles gut. Die Sonne geht langsam über den Berg auf, sie hat schon Kraft und gibt uns Vertrauen! Unsere Zwergpudeldame Lady läuft hin und her, gefolgt von Baby Sunny, unserer Königspudel Dame. Von Begeisterung bei Lady keine Spur. Baby Sunny (12 Wochen jung) ist fast genau so groß wie Lady, hat nur Unsinn im Kopf und lernt ihre vier Pfoten zu ordnen. Wie frei und gedankenlos Tiere doch sind! Es macht einfach Spaß!

DANKE möchten wir besonders Dir, Johann, sagen. Allein hast Du Dich in den letzten Wochen um die Kellerarbeit gekümmert, hast keine Zeit und Mühe gescheut, hast eine Zwischenabfüllung allein geplant und Wolfgang konnte sich auf Dich vollkommen verlassen. Heute sind alle unsere Weine wirklich TOP! Jeder einzelne. Wir sind total stolz auf DICH!

Und jetzt, was gibt's Neues?

Wolfgang, Du wurdest 60! Du fühlst Dich zwar wie 25, ignorierst bewusst den Kalender, nichtdestotrotz haben Johann und ich uns etwas Besonderes für Dich ausgedacht. Ein Rosé Sekt Brut, Flaschengärung, namens Freigeist (Nr. 31): Sprudelig, lebendig, unkonventionell, schönes Himbeer-Bouquet, eine gewisse Brioche Note am Gaumen, damit sagen wir Dir, Wolfgang, „A ta santé!“ Schön, dass wir Teil Deines Lebens sein dürfen!

Eine neue weiße Création hat das Kellerlicht erblickt. Johann hat sie Hab‘ Dich lieb (Nr. 19) genannt. Viel Würze, Litschi und Rose im Bouquet, nicht zu trocken, auch nicht süß, lebendig, ein Tropfen, der nur einen Nachteil kennt: Es sind nur 700 Flaschen… Bitte, nicht zu lange warten!

Der Blanc de Noir (Nr. 17) ist dieses Jahr wieder nicht weg zu denken! Mit seiner glänzenden bronzenen Farbe tanzt er im Glas, er schenkt leichte Mirabellen Noten am Gaumen und zeigt sich füllig und geschmeidig. Zum Spargel, zum geräucherten Schinken, oder zum Lamm, hmm ein Genuss!

Hurra! Unser neuer Riesling mild (Nr. 15) lässt wiedergrüßen! Er prickelt so wunderschön auf der Zunge! Ich mag seine hochfeine Süße und Eleganz bei wenig Alkohol, seine Note nach Physalis, frischen Rosinen und getrockneter Mango. Als Apéritif, oder zum leichten Blauschimmelkäse, so einfach werden Akzente gesetzt.

Unsere Variation (Nr. 14) zeigt sich dieses Jahr wieder fruchtig, exotisch, unser idealer Sommerbegleiter. Ananas und eine Muskatnussprise in der Nase, Passionsfrucht am Gaumen, kaum ist sie auf der Flasche, ist sie schon wieder weg! Jedes Jahr ein Bestseller! Draußen, Picknickdecke ausbreiten, endlich mal Feiern und Wohlfühlen!!!

Denkt bitte an die Herbst-Vorreservierung des Cabernet Sauvignon (Nr. 10)! Er macht sich weiter im kleinen Fass schön. Seine Liebhaber werden über die Jahre immer mehr. Zu Recht!

Stellt mit Freude Eure Weinsortierung zusammen und teilt uns Eure Wünsche mit. Möchten auch Eure Freunde und Bekannte unsere Natur-Produkte aus dem Weinberg? Dann bestellt zusammen, so helft Ihr uns alle an Speditionskosten (und CO2!) zu sparen.

Wer noch die ein oder andere Idee braucht, hier geben wir Anregungen zu den passenden Weinen zu verschiedenen Anlässen: klick

PS: Ihr könnt uns von Montag bis Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 20.00 Uhr leicht erreichen. Bitte, auch auf AB sprechen, wir rufen immer zurück! :-) 

Suchen Sie edle Weine, eine besondere Atmosphäre, eine fachliche Beratung mit Herz und Verstand?

Dann sind Sie bei uns richtig!